WillkommenImpressumNeuesLinklisteZeitbanner Awards AuszeichnungenGeschenkeSitemap

Schattenplatz im Garten.

Vor einiger Zeit hatte ich den Gedanken im hinteren Teil unseres Grundstücks ein Relaxplatz einzurichten.
Ja sicher ganz egoistisch gedacht, wenn mir im vorderen Teil die Beschallung zu laut wird kann ich mich verdrücken und somit ist die Lautstärke in einen akzeptablen Rahmen.

Der Lieferant sagte um 10.00 Uhr. Jedoch erschien niemand. Wir kennen das, die thailändische Bevölkerung ist äusserst unpünktlich sprich sie kommen wenn ihre Arbeit fertig ist oder ... je nach belieben. Meine Liebste mag das gar nicht. Sie betont bei Abmachungen immer pünktlich sein. Auch wissen wir wie präzise einige Thais Ortsangaben machen. Wundert Euch ja nicht, wenn Ihr ein Ortsschild seht, wo die Kilometerzahl 50 darauf steht, jedoch nach weiteren Kilometern steht auf einmal 70 KM. Sie haben ganz einfach aus versehen die Schilder verwechselt, dass gibt es öfters.
Er hat ca. 4 x angerufen um nach dem Weg zu fragen, der gar nicht kompliziert ist, aber er verschätze sich ganz gewaltig in der Distanz.
Mein Schwager hat mein nid noi (klein wenig ) Thai und Zeichensprache verstanden und ist ihm entgegengefahren. Somit kam der Händler mit 3 Std. Verspätung an.

Auto mit Strohdach

Wie schrieb ich? Rundumsicht ist bei Thais eh Nebensache. So ist der Händler doch wirklich etwas über 50 Km weit gefahren!

Auto mit Strohdach

Thailänder haben ein bemerkenswertes (ganz ohne Ironie) Talent ihr Fahrzeug zu be-überladen. Das alles zauberten sie hervor.

Haus mit Strohdach

2 Sitzbänke 2 grosse Stühle plus einem Tisch – erstaunlich! Kostenpunkt 3400 Baht ca. 85 Euro inkl. Transport.

******************************************************
Das Strohdach-häuschen hatten wir ja nun schon einige Jahre Und ich bemerkte, dass es mit der Zeit undicht wurde. Bei Regen tropfte es herunter und es hatten sich einige Viecher darin gemütlich gemacht. Ich stellte fest das Moskitos und kleine Schlangen sich da sichtlich wohlfühlten.
Ganz spontan beschloss ich einen grösseren überdachten Sitzplatz bauen zu lassen. Schattige Sitzplätze kann man nie genug haben.
Nun hatte Nits Bruder Zeit, und zufällig war ebenso Ihr Sohn abkömmlich. Die beiden Organisierten noch eine dritte Hilfskraft, einen Cousin aus der Familie. Sie fingen morgens um 8 Uhr mit dem bauen an. Das Material hatten wir einen Tag zuvor bestellt, dass gleichentags angeliefert wurde. Die Blechplatten für das Dach organisierten sie jedoch erst als die Schweissarbeiten beendet waren. Der Lieferant brachte sie sehr schnell, da er nicht weit von uns seinen Betrieb hat.



Die Mannschaft war sehr fleissig. Das ganze haben sie an einem Tag gebaut.



So sieht er nun aus, unser neuer Sitzplatz.



Kostenpunkt: ca. 8000 Baht inkl. sämtlichem Material 2 Betonsäulen Eisenprofile sowie das Blechdach, kleinmaterial, und der Lohn für 3 Arbeiter.
Natürlich gab es in der Mittagspause etwas zu essen und am Abend habe ich Getränke und gegrilltes offeriert.

Hier habe ich Euch noch ein Video dazu.




Nach oben